Jasemin Ölcüm-Metzner - Supervision und Coaching in Nürnberg und Umgebung

Kontakt

Jasemin Ölcüm-Metzner

Praxis für Psychotherapie (HPG), Supervision und Coaching

0163/30 44 983
Hinterhofstr. 60, 90451 Nürnberg Eibach

Beratungsangebot

  • Supervision und Coaching für Einzelpersonen, Teams und Gruppen
  • Workshops, Seminare

Arbeitsfelder

  • Beratung und Consulting
  • Bildung und Wissenschaft
  • Gesundheitswesen
  • Kindheit, Jugend und Familie
  • Migration und Integration
  • Soziale Arbeit

Qualifikationen

  • Diplom-Psychologin (Universität)
  • Gestalttherapeutin (GIK, Gestalttherapie Institut Köln)
  • Soziotherapeutin Schwerpunkt Sucht (EAG-FPI: Integrative Psychotherapie)
  • Ausbildung Supervision Coaching im Symbolon Institut seit September 2018 (voraussichtlicher Abschluss: September 2021)
  • Aufgrund meines türkischen Hintergrundes bin ich mit der türkischen Kultur und Sprache vertraut und habe langjährige Erfahrung in der Arbeit mit türkischstämmigen Menschen

Berufliche Erfahrung

  • Durchführung von Einstellungstests Deutsche Bahn AG
  • Bewerbungstrainings mit Jugendlichen
  • Psychotherapeutin in der stationären Drogentherapie
  • Pädagogische Ergänzungskraft in einer Kita mit Krippe und Kindergarten

 

Derzeitige berufliche Tätigkeit

  • Supervision/Coaching und Psychotherapie in eigener Praxis
  • Psychologische Beratung in türkischer Sprache im SpDi arbewe (10 h/Woche)
  • Lehrtätigkeit im Fach Psychologie an der BRK Berufsfachschule für Krankenpflege Nürnberg (5 h/Woche)

Mein Beratungsansatz

Ich bin Gestalttherapeutin und identifiziere mich voll und ganz mit dem Menschenbild dieses humanistischen Ansatzes. Mein Anliegen ist es das Gewahrsein meines Gegenübers zu fördern, damit eine Bewusstwerdung der Gefühle, Gedanken, Wünsche und Bedürfnisse geschehen kann. Ich möchte die Menschen, die zu mir kommen, dabei begleiten ihren ganz persönlichen Weg für sich zu finden, mit schwierigen Situationen umzugehen.

Meine wichtigste "Methode" ist eine Haltung von Wertschätzung, Offenheit und Neugier. Ich arbeite gern mit dem Visualisieren von Themen auf Papier, ich frage oft nach Gefühlen und fördere das Spüren dieser. Ich empfinde die gestalttherapeutische "Stuhlarbeit" als sehr erhellend.

 

Arbeitssprachen

  • Deutsch (Muttersprache)
  • Türkisch

 

Mitgliedschaften

  • DGSv
  • GTP ( Gesellschaft für türkischsprachige Psychotherapie und psychosoziale Beratung)
Zurück